Pflegeberufereformgesetz - Öffentliche Anhörung gefordert

Nachdem Anfang April ein Kompromiss für die Pflegeausbildung im Rahmen des Pflegeberufereformgesetzes gefunden wurde,  

fordern zahlreiche Verbände nun eine Öffentliche Anhörung, da diese nach aktuellem Stand nicht geplant ist. Die Öffentliche Anhörung ist aber wichtig, damit der überarbeitete Gesetzesentwurf und auch die dazugehörige Ausbildungs- und Prüfungsverordnung geprüft und bewertet werden kann.  

 

Weitere Informationen auch unter:

Infos der GKinD

Infos der DGKJ

 

 

 

Aktuelles

  • Pflegeberufereform verabschiedet

    Nachdem die Regierungskoalition keine Notwendigkeit mehr für eine weitere öffentliche Anhörung sah,

    Weiterlesen...  
  • Jahresbericht 2016

    Der Jahresbericht 2016 ist online!

    Weiterlesen...  
  • Pflegeberufereformgesetz - Öffentliche Anhörung gefordert

    Nachdem Anfang April ein Kompromiss für die Pflegeausbildung im Rahmen des Pflegeberufereformgesetzes gefunden wurde,  

    Weiterlesen...  
  • Kinder auf einen Krankenhausaufenthalt vorbereiten

    Ihr Kind muss bald ins Krankenhaus oder interessiert sich für das Thema Kinder im Krankenhaus?  

    Weiterlesen...  
  • Pflegeberufereform: Umsetzung entscheidet über gute Pflege von Kindern

    Presseinformation - 25.04.2017: Nach der Einigung der Koalition über eine Reform der Pflegeberufeausbildung müssen nun die Details festgelegt werden: 

    Weiterlesen...  
  • Start der 5. Bewertungsrunde - Ausgezeichnet.Für Kinder

    Ab sofort startet die 5. bundesweite Bewertungsrunde für das Gütesiegel "Ausgezeichnet.Für Kinder". 

    Weiterlesen...  
  • Pflegeberufereform – Kompromiss gefunden

    Am 06.04.2017 einigten sich die Fraktionen der großen Koalition auf einen Kompromiss zum Pflegeberufegesetz.

    Weiterlesen...  
  • 05.04.2017 - 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention in Kraft

    Genau vor 25 Jahren, am 05.04.1992, trat die UN-Kinderrechtskonvention in Kraft und

    Weiterlesen...  
  • Offener Brief kritisiert politischen Umgang mit der Pflegeberufereform

    Presseinformation - 14. Februar 2017: „Zukunftssicherung einer guten Pflege auch für Kinder sieht anders aus“

    Weiterlesen...  
  • Frohes neues Jahr 2017

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird;
    aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll."

    Weiterlesen...