AKIK unterstützt die Aktion „Rettet die Kinderstation!“

Das Krankenhausstrukturgesetz befindet sich bereits im laufenden Gesetzgebungsverfahren. Anpassungen hinsichtlich der zukünftigen finanziellen Ausstattung

der Kinderkliniken und -abteilungen stehen noch aus. Zwischen 1991 und 2011 wurde bereits nahezu jede 5. Kinderklink geschlossen und fast 40% der Betten in Kinderklinken wurden abgebaut. Werden die Rahmenbedingungen durch die Politik nicht verbessert, ist die wohnortnahe und flächendeckende Versorgung durch Kinderklinken und -abteilungen deutschlandweit in Gefahr. Konkret bedeutet dass, dass der Gesetzgeber unbürokratische Möglichkeiten schaffen soll, die nicht über das DRG-Fallpauschalensystem darstellbaren Kosten der kinder- und jugendmedizinischen Versorgung zu finanzieren. 

Der AKIK-Bundesverband unterstützt die gemeinsame Aktion der DGKJ und GKinD und zahlreichen weiteren Verbänden.

Mit einem Anschreiben an die verantwortlichen Politiker wollen wir auf die finanzielle Schieflage der Kinderkliniken und -abteilungen und auf die daraus resultierenden Probleme von Eltern und ihren Kindern im Krankenhaus hinweisen.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.rettet-die-kinderstation.de/


Hier finden Sie den aktualisierten Flyer:

Aktuelles

  • 28. September 2018 – EACH Kongress 2018

    Unter dem Motto „EACH Kongress 2018 – für das Wohl kranker Kinder, durch gelungene Kommunikation und schmerzfreie Behandlung findet der diesjährige europäische Kongress für kranke Kinder in Frankfurt statt.

    Weiterlesen...  
  • 08.06.2018 - 40 Jahre Kind+Spital- AKIK gratuliert

    Wir blicken stolz auf viele Jahre Freundschaft zwischen AKIK und dem Schweizer Verein Kind+Spital zurück. Am 08.06.2018 feierte Kind+Spital ihr 40jähriges Jubiläum in Aarau. AKIK folgte der Einladung gern und erlebte eine sehr informative Tagung mit Vorträgen zum Thema Kindewohl, achtsame Sprache im Umgang mit Kindern, sowie Vermeidung von Schmerzen bei der Behandlung.

    Weiterlesen...  
  • Artikel 1 der EACH Charta

    Kinder sollen nur dann in ein Krankenhaus aufgenommen werden, wenn die medizinische Behandlung, die sie benötigen, nicht ebensogut zu Hause oder in einer Tagesklinik erfolgen kann.

    Weiterlesen...  
  • 05. Mai 2018 – AKIK Bundesversammlung

    Eine sehr gut besuchte AKIK Bundesversammlung am 05. Mai 2018 im Clementine Kinderhospital liegt hinter uns.

    Weiterlesen...  
  • Weihnachtsbrief 2017

    Liebe Freunde und Mitglieder des AKIK-Bundesverbandes,
    mit großer Vorfreude blicken wir auf das kommende Jahr,

    Weiterlesen...