· 

AKIK Frankfurt / Betreuungsdienst erhält großzügige Spende

Völlig überwältig durfte Karin Schmidt, die Vorsitzende der Frankfurter AKIK Gruppe von Frau Fuchs aus der Radilo Apotheke eine tolle Spende für den Frankfurter Betreuungsdienst in Empfang nehmen.

Zurzeit basteln und kreieren wir zum Beispiel bunt gemischte Kisten mit Spielsachen, Bastelmaterialien, Büchern, Malstiften und vieles mehr, um auf diese Weise den kleinen und größeren Patient*innen eine Freude ans Krankenbett zu bringen. Die Mitarbeiter in den Kliniken freuen sich sehr über die Abwechslung für die Kinder. Und wir freuen uns, ihnen auf diese Weise ein kleines Geschenk machen zu können.

 

Vielen DANK an alle Kolleg*innen in der Apotheke, die ihren Kunden erklärt haben, wohin zu Weihnachten 2020 „ihr Weihnachtsgeschenk“ gespendet wurde.

AKIK und die Kinder im Krankenhaus sagen von Herzen DANKESCHÖN 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0