Baden-Württemberg

Besuchsdienst Freiburg erhält den FAIR ways Preis
Baden-Württemberg · 05. Juni 2021
Seit 2011 versammelt der SC Freiburg unter dem Motto FAIR ways – Wir übernehmen Verantwortung Partner, die sich wie der Sport-Club aktiv dem Thema Nachhaltigkeit stellen. Die Unterstützung für gesellschaftliches Engagement in der Region durch den FAIR-ways-Förderpreis soll Menschen, die sich für soziale Zwecke einsetzen, in ihrem Tun bestärken. Darüber hinaus soll die öffentliche Resonanz für die geförderten Institutionen sowie für die FAIR-ways-Partner genutzt werden, um noch mehr...
JUBEL über den Penny-Förderpreis
Baden-Württemberg · 05. Juni 2021
Das Rettungsteddyprojekt des AKIK Landesverbands Baden-Württemberg e.V. darf sich über 2000,- Euro freuen. Unter den 856 Bewerbern gehören wir zu den 123 Gewinnern. Herzlichen Dank! Das ist uns eine große Hilfe bei unserer Arbeit. Und bald könnt ihr im großen Kundenvoting für uns abstimmen, denn es gibt noch eine Jahresförderung zu vergeben. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Baden-Württemberg · 28. Dezember 2020
Gottfried Driesch schreibt in seinem Artikel über den AKIK-Rettungsteddy: "20 Zentimeter, die ablenken und beruhigen". Seit 25 Jahren tröstet er kleine Patienten in Baden-Württemberg. Den gesamten Artikel finden Sie hier: https://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.loerrach-seelentroester-immer-mit-an-bord.75143cc3-78bd-4f80-a2a8-154e4ba9aacb.html
Baden-Württemberg · 06. Dezember 2020
Christiane Krause-Dimmock interviewt gemeinnützige Vereine, wie es ihnen finanziell während Corona geht und ob sie Corona-Hilfen bekommen. Auch AKIK Landsvorsitzende Monika Werner wurde interviewt. Der Artikel erschien am 04. Dezember 2020 in der BNN Gaggenau. Lesen Sie den gesamten Artikel hier:

Baden-Württemberg · 06. Dezember 2020
Das „7-up Team „von Studierenden an der Dualen Hochschule Ludwigsburg konnten im Januar 2020 das „ AKIK Social-Projekt“ unter dem Titel :“AKIK hilft den kranken Kindern eine Stimme zu geben“ sehr erfolgreich im Beisein der Professoren und vor den Studierenden des Semesters präsentieren. Zwei AKIK Landesvorstandsmitglieder nahmen begeistert daran teil. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit.
Baden-Württemberg · 03. Dezember 2020
Die AKIK Gruppe Baden-Baden/Rastatt konnte das 1. Adventstürchen im Baden-Badener Adventskalender für Vereine öffnen. www.baden-baden.de/adventskalender

Baden-Württemberg · 18. Oktober 2020
Seit der Saison 2011/2012 versammelt der SC Freiburg mit seinem Vermarktungspartner Infront unter der Dachmarke „FAIR ways" Partner, die sich wie der Sport-Club in den Bereichen Bildung, Bewegung, Umwelt und Solidarität nachhaltig engagieren. Seit 2012 vergeben die FAIR ways-Partner gemeinsam jährlich den FAIR ways Förderpreis an gemeinnützige Institutionen und Projekte aus der Region. Dieses Jahr bekommt, den mit 2000,- Euro dotierten FAIR ways Preis, der AKIK-Landesverband BW e.V. Das...
Baden-Württemberg · 17. September 2020
In einer Benefizaktion an den AKIK-Landesverband BW e.V. Gruppe Schopfheim/Lörrach hatte der Maulburger Maler Bruno Haas kürzlich ein Gemälde gespendet. Gekauft wurde es für den guten Zweck von der Firma PMG Financial Services GmbH, ein Unternehmen für Finanzberatung in Böblingen. Das war auch der Auslöser, dass der Künstler jetzt eine umfangreiche Ausstellung mit 43 Bildern in den dortigen Büroräumen der Firma in Böblingen, zeigt. „Ich bin seit 25 Jahren mit AKIK verbandelt“, so...

Baden-Württemberg · 18. August 2020
13.08.2020, Schopfheim/Wiechs Das Aktionskomitee KIND IM KRANKENHAUS (AKIK) traf sich mit seiner Landesvorsitzenden Monika Werner und Bundesvorsitzenden Dr. Sabrina Oppermann auf Einladung von Armin Schuster MdB zu einem gemeinsamen politischen Gespräch mit Karin Maag MdB gesundheitliche Sprecherin der CDU/CSU Bundestagfraktion im Hotel Krone in Wiechs, um über Schließungen von Kinderstationen in ganz Deutschland zu sprechen. Den ausführlichen Bericht dazu finden sie hier.
Baden-Württemberg · 01. Juli 2020
Aus einer aktuellen Pressemitteilung der „Oberbadischen“ im Landkreis Lörrach war zu erfahren, dass sich die niedergelassenen Kinderärzte Sorgen um das neue Zentralklinikum machen, das bis 2025 seinen Betrieb aufnehmen soll. Die Pläne für das neue Zentralklinikum sehen einen deutlichen Abbau der Betten in der Kinderklinik vor. Im neuen Zentralklinikum sind 21 Betten für die Intensivstation und 32 Betten für die Normalstation vorgesehen, was auch mit der Förderung des Landes Baden...

Mehr anzeigen