Bundesverband

Bundesverband · 07. Februar 2021
29 Jahre nach der Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention hat das deutsche Kabinett die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz beschlossen. Die besondere Bedeutung von Kindern und ihren Rechten soll damit verdeutlicht werden, ohne dabei die Rechte der Eltern einzuschränken. Ergänzt wird Artikel 6 Absatz 2: "Die verfassungsmäßigen Rechte der Kinder einschließlich ihres Rechts auf Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten sind zu achten und zu schützen. Das Wohl des...
Bundesverband · 29. Januar 2021
29.01.2021/ Pressemitteilung: Das knw Kindernetzwerk e.V., der Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen, kritisiert, dass die derzeitige COVID-19-Impfstrategie des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) noch nicht ausreichend die besondere Schutzbedürftigkeit von jungen Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen sowie Frühgeborenen und ihrem Umfeld berücksichtigt. „Kinder, Jugendliche und junge...

Bundesverband · 19. Januar 2021
Januar 2021 – Nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie und nicht nur in der Erwachsenen-Medizin gefährdet der Pflege-Notstand die Gesundheitsversorgung. In der ZDF-Sendung Frontal 21 vom 12. Januar 2021 wurde auf schon seit langem bestehende Engpässe in Kinder- und Jugendkliniken aufmerksam gemacht. Am Beispiel aus Kliniken in Hannover und Münster wurden Personal- und Geldmangel als die Hauptursachen angeführt. Die Behandlung von Kindern ist pflege- und zeitintensiver als die von...
Bundesverband · 04. Januar 2021
Ein Kindernotfall ist für alle Beteiligten sehr belastend. Für Eltern und Kind ist es ein Ausnahmezustand mit vielen Ängsten. Wenn der Rettungsdienst gerufen wird, ist auch er bei den kleinen Patienten besonders gefordert. Umso wichtiger ist es, dass alle Beteiligten wissen wohin das Kind gebracht werden muss, damit es eine qualifizierte medizinische, pädiatrische Ersteinschätzung und Versorgung bekommt. Das Bundesministerium für Gesundheit plant eine Reform der ambulanten...

AKIK in der IGA-Zeitschrift
Bundesverband · 23. Dezember 2020
In der zweiten Ausgabe des IGA-Boten, erschienen im Dezember 2020, durfte AKIK auf den Seiten 21-22 wieder einen Beitrag zum Thema: AKIK will aufklären: „Rechte kranker Kinder im Krankenhaus weiter verbesserungsbedürftig“ liefern. INHALT: Auftraggeber- oder Arbeitgebermodell bei Elternassistenz? Aus dem Nachbarland Österreich: Elternassistenz Schutzmaske aufziehen Mitteilung aus dem Vorstand IGA-Bote lieber digital? Teilhabe und Inklusion unter Pandemie-Krisenbedingungen...
Bundesverband · 28. November 2020
Liebe AKIK-Mitglieder, Freunde und Förderer, mit unserem AKIK-Newsletter informieren wir Sie über wichtige Aktivitäten des AKIK-Bundesverbandes und der AKIK-Landes- und Ortsverbände in der zweiten Jahreshälfte 2020. Diese können wir dank ihrer Unterstützung durchführen. Wenn Sie Fragen, Anregungen, ein Feedback zur AKIK-Arbeit haben, oder uns bei unserer Arbeit aktiv unterstützen möchten, dann schreiben Sie uns an info@akik.de Viele weitere Informationen und Eindrücke bekommen Sie...

Bundesverband · 17. November 2020
17.11.2020 ist Welt-Frühgeborenen-Tag. In Deutschland kamen 2019 insgesamt 64.437 Neugeborene vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche als sogenannte Frühchen zur Welt. Das ist jedes 11. Baby Die meisten Frühchen kommen als sogenannte moderate bzw. späte Frühgeborene zur Welt. Etwa 10 Prozent aller Frühgeborenen werden als sogenannte Hochrisikokinder bezeichnet, weil sie mehr als 10 Wochen zu früh geboren wurden. Die COVID-19 Situation hat dazu geführt, dass viele...
Bundesverband · 09. November 2020
In seiner öffentlichen Sitzung befasste sich der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags am 26. Oktober 2020 mit der Versorgungssituation in der Kinder- und Jugendmedizin. Im Rahmen der Sitzung wurden akute Missstände, wie der Mangel an Kinder- und Jugendärzten und die massive Abnahme der Zahl an Kinderkliniken und an Betten in Kinderkliniken vorgebracht. Prof. Dr. Hans-Iko Huppertz, Generalsekretär der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) forderte im Rahmen der...

Bundesverband · 19. September 2020
Am 20. September ist Weltkindertag und das diesjährige Motto „Kinderrechte schaffen Zukunft“ soll verdeutlichen, dass die Verwirklichung der Kinderrechte einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung ist. Das Wohlergehen von Kindern – sowohl in Deutschland als auch weltweit – muss zum Maßstab einer zukunftsorientierten Politik werden. Dieses Jahr waren wegen der Corona Infektionen viele Einschränkungen im Alltag verordnet. Diese Situation ist für alle sehr...
Bundesverband · 10. September 2020
Viele interessante Themen wurden durch herausragende Referent*innen vorgestellt, so z.B. Lobbyarbeit in der EU-Analyse, Fördermöglichkeiten für Vereine, Informationen für die Durchführung von online-Mitgliederversammlungen, Bindung von Mitgliedern, Digitalisierung, Fundraising und die Notwendigkeit, bzw. der Vorteil von Ehrenamtlichen. Die Teilnehmer*innen wurden animiert, neue Wege der Kontakte und Strategien zu gehen. Neben einem wertvollen Kontakt bezüglich sicherer Kommunikationswege...

Mehr anzeigen