Artikel mit dem Tag "Politik & Gesetzgebung"



Bundesverband · 04. September 2020
Der IGA-Bote ist die Vereinszeitschrift der Interessengemeinschaft Arthrogryposis (IGA) e.V. und erscheint zweimal im Jahr. In der Ausgabe Nr. 56 (Juli 2020) ist auch die EACH Charta abgebildet. Inhalt: Therapie- und OP-Pause in Vogtareuth Geplante Veranstaltungen, Nächste REHACARE: 6. bis 9. Oktober 2021 Fernlinienbusse barrierefrei unterwegs Medizinische Rehabilitation für Erwachsene mit AMC Online-Seminar zum Thema Studium „Jetzt will ich selber Löcher bohren!“ – Spuren in der Seele...
Baden-Württemberg · 18. August 2020
13.08.2020, Schopfheim/Wiechs Das Aktionskomitee KIND IM KRANKENHAUS (AKIK) traf sich mit seiner Landesvorsitzenden Monika Werner und Bundesvorsitzenden Dr. Sabrina Oppermann auf Einladung von Armin Schuster MdB zu einem gemeinsamen politischen Gespräch mit Karin Maag MdB gesundheitliche Sprecherin der CDU/CSU Bundestagfraktion im Hotel Krone in Wiechs, um über Schließungen von Kinderstationen in ganz Deutschland zu sprechen. Den ausführlichen Bericht dazu finden sie hier.

Bundesverband · 04. April 2020
„Kontaktbeschränkungen und Quarantänemaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Ausbreitung sind für viele Familien eine enorme Herausforderung. Druck, Existenzängste und Konflikte können insbesondere in bereits belasteten Familien in Gewalt gegen Kinder und Jugendliche münden. Wir im Bundesfamilienministerium nehmen bereits wahr, dass die Beratungsangebote stärker nachgefragt werden. Beim Elterntelefon der „Nummer gegen Kummer“ unter der Rufnummer 0800 111 0550 gibt es aktuell einen...
Bundesverband · 12. März 2020
Die Versorgungsqualität von kranken Kindern und Jugendlichen ist gefährdet. Deshalb hat die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ) zur Unterzeichnung einer Petition aufgerufen – mit Erfolg! Der Forderung an den Deutschen Bundestag lautet, zeitnah Reformen zu diskutieren und zu beschließen, die die Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen in der medizinischen Versorgung beenden und sicherstellen, dass die medizinische und pflegerische Betreuung von Kindern und...

Bundesverband · 05. Januar 2020
Die DAKJ hat unter Beteiligung aller Mitglieder eine Petition zusammengestellt, deren zentrales Thema ist, die Benachteiligung von Kindern- und Jugendlichen im deutschen Gesundheitswesen zu beenden. Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Online-Zeichnung jetzt freigeschlaten. https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_09/_06/Petition_98930.nc.html
Bundesverband · 13. Dezember 2019
Die DAKJ hat unter Beteiligung aller Mitglieder eine Petition zusammengestellt, deren zentrales Thema ist, die Benachteiligung von Kindern- und Jugendlichen im deutschen Gesundheitswesen zu beenden. Der Deutsche Bundestag möge zeitnah Reformen diskutieren und beschließen, die die Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen in der medizinischen Versorgung beenden und sicherstellen, dass die medizinische und pflegerische Betreuung von Kindern und Jugendlichen den Vorgaben der...

Bundesverband · 04. November 2019
"Lange geplante Herz-OPs von Kindern werden kurzfristig verschoben. Rettungssanitäter wissen nicht, welche Klinik sie ansteuern können. Eltern müssen in entfernte Kliniken pendeln. Warum vernachlässigt das Gesundheitssystem unsere Kinder?" Ein Film von Stefan Eberlein bei ARD. Den Link finden Sie in der Presseinformation.
Bundesverband · 25. Oktober 2019
Hohe Kindersterblichkeit in Deutschland, Schließungen von Kinderkliniken- und Abteilung, Abgelehnte Patienten, zu wenig Fachkräfte für die Intensivstation, Abschaffung der Kinderkrankenpflegeausbildung, geschlossene Geburtsstationen, Unterfinanzierung von Kinderkliniken…. Es sind viele alarmierende Schlagzeilen, die kaum Gehör bei der Politik finden. Neue Studienergebnisse der Universität zu Köln, zeigen die Unterfinanzierung in der Pädiatrie und die damit verbundene Umstrukturierung...

Bundesverband · 08. September 2019
Presseinformation zum Tag des Kinderkrankenhauses/Weltkindertag 20. September 2019 „Wir Kinder haben Rechte“